Stadtlicht Kulturachse

Winterthur, Schweiz
Foto © Rohner
Foto © nachtaktiv
Foto © nachtaktiv
Foto © Rohner
Foto © nachtaktiv
Lichtplaner
nachtaktiv
Standort
Winterthur, Schweiz
Jahr
2010
Partner
Drexler Guinand Jauslin

In einer ersten Etappe erhielten das Kunstmuseum und das Altstadtschulhaus dank neuer Beleuchtung eine angemessene Präsenz im nächtlichen Stadtbild. Das von Rittmeyer und Furrer (1913–1915) erbaute Kunstmuseum wurde seinerzeit als Inbegriff vollendeter Klassik erstellt. Die Charakterzüge der Museumsfassade mit Attikabereich und Seitenflügel werden plastisch hervorgehoben. Die Tempelfront mit dem Tympanon wird zusätzlich akzentuiert. Das Altstadtschulhaus steht als monumentaler Bau im Stadtgarten. Es wird im Vergleich zu den anderen umliegenden Institutionen dezenter illuminiert. Lediglich die Eingangspartien und deren Fenster wurden etwas hervorgehoben.

Dazugehörige Projekte

  • Eissporthalle Davos
    Walter Bieler AG
  • Ausstellung Poetische Räume Strategische Beobachtungen 20 Jahre Architekturbüro Stocker BDA
    Architekturbüro Stocker BDA
  • Umnutzung Spitaltrakt Schützengasse, Riehen
    Kast Kaeppeli Architekten
  • Oberstufenanlage Lachenzelg Zürich
    ADP Architekten
  • Umgestaltung und Renovation Peterskapelle Luzern
    Durrer Architekten

Magazin

Andere Projekte von nachtaktiv

Kath. Kirche St. Johannes
Geroldswil, Schweiz
ETH Science City - Masterplan Beleuchtung Aussenraum / Ausgezeichnet mit dem German Design Award 2020 / nominiert für den Deutschen Lichtdesign Preis 2019
Zürich, Schweiz
Tramtunnel Schwamendingen
Zürich, Schweiz
St. Galler Kantonalbank
Zürich, Schweiz
Dos Verandas
Erlenbach, Schweiz
Kath. Kirche St. Gallus
Zürich, Schweiz