Dachgeschoßausbau Bellariastraße

Wien, Österreich
Foto © BWM Architekten / Christoph Panzer
Foto © BWM Architekten / Christoph Panzer
Foto © BWM Architekten / Christoph Panzer
Foto © Franz Ebner
Foto © BWM Architekten / Christoph Panzer
Foto © BWM Architekten / Christoph Panzer
Architekten
BWM Architekten
Standort
Wien, Österreich
Jahr
2010
Zusammen mit
Rollwagen Partner Architekten

Dachgeschoßausbau in einem unter Denkmalschutz gestellten Wohnhaus in der Bellariastraße im 1. Bezirk in Wien. Es wurden drei hochwertige Eigentums- und Mietwohnungen mit Außenraum in Innenstadtlage geschaffen. Das Wohnhaus liegt eingebettet in einem historischen Gebäudeensemble zwischen Ringstraße und dem Naturhistorischen Museum. Der spektakuläre Ausblick kann im Wintergarten genossen werden. Durch die aufklappbaren Fensterflächen wird der Innenraum vergrößert und es findet eine Erschließung des Außenbereiches statt, ohne in die Dachlandschaft des denkmalgeschützten Hauses zu stark einzugreifen.

Dazugehörige Projekte

  • Lichtfabrik - Mehr Licht, weniger Fabrik
    Bollinger + Fehlig Architekten GmbH BDA
  • Friedrichstraße - Früher Platte, heute Scholle
    Bollinger + Fehlig Architekten GmbH BDA
  • Villa K
    LOVE architecture and urbanism
  • Wettbewerb Restaurant Thalersee
    BÜRO KLK OG
  • Paysage de Feu
    Vazio S/A

Magazin

Andere Projekte von BWM Architekten

Genussregal - Vinofaktur Vogau
Vogau, Österreich
25hours Hotel
Wien, Österreich
Hotel Topazz
Wien, Österreich
Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek
Wien, Österreich
Hotel Caroline
Wien, Österreich
2017 EXPO Astana
Astana, Kasachstan