Aesop Ludwig Beck

München, Deutschland
Foto © Ludger Paffrath
Foto © Ludger Paffrath
Foto © Ludger Paffrath
Foto © Ludger Paffrath
Foto © Ludger Paffrath
Innenarchitekten
1zu33
Standort
München, Deutschland
Jahr
2015

Im traditionsreichen Kaufhaus Ludwig Beck in der Münchner Innenstadt ist der neue Aesop Counter eröffnet worden. Der zentrale Kassenplatz und die ihn umgebenden Regale sind aus pulverbeschichtetem Metall in sanftem Resedagrün gehalten. Durch die bewusste Zurückhaltung bei der Material- und Farbauswahl entsteht so eine willkommene Ruhezone inmitten eines geschäftigen Umfelds. Ein ebenmäßiger Ladentisch aus Carrara-Marmor sorgt für einen wunderbaren Kontrast, während eine Vintage-Tischlampe von Louis Poulsen Panthella und ein Stuhl Bow-Wood No. 3 von Hugues Steiner augenfällige Akzente setzen. Kunden können das gesamte Sortiment hochwertiger Haut-, Haar- und Körperpflegeprodukte aus einzigartigen pflanzlichen und im Labor gewonnenen Inhaltsstoffen von höchster Qualität entdecken und erstehen.

Dazugehörige Projekte

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Magazin

Andere Projekte von 1zu33

Vierkanthof / Gaggenau Messestand Eurocucina 2014
Mailand, Italien
Aesop Store München
München, Deutschland
Aesop Store Hannover
Hannover, Deutschland
Aesop Store Leipzig
Leipzig, Deutschland
Gaggenau Stand Eurocucina 2016
Mailand, Italien
Gaggenau Showroom London
London, Großbritannien