Neubau Grand Central Berlin

Berlin, Germany
Fassadenansicht Nord
Fotografia © OVG
Engineers
Busse & Partner
Adreça
Clara-​Jaschke-Straße 99, Berlin, Germany
Any
2021
Preu
100 milions - 1 miler de milions
Pisos
5-20 pisos

Die Sockelfassaden und das 1. Obergeschoss springen entlang der Invalidenstraße und in der Mittelstraße um etwa 4 Meter zurück. Weiterhin besitzt das Gebäude mittige Rücksprünge der Regelgeschosse, 2. Obergeschoss bis 7. Obergeschoss, an allen 4 Seiten, welche das Volumen städtebaulich gliedern und Tageslicht tief in die Büroetagen bringen. Das 8. Obergeschoss ist allseitig weit zurückgesetzt und besitzt mehrere Dachterrassen.

Das Projekt wurde nach den Kriterien des DGNB Greenbuilding Zertifikats „Platin“, sowie nach dem WELL Building Stand Core & Shell „Gold“, mit BIM-​Unterstützung errichtet.

Projectes relacionats

  • House Zumikon
    sandy brunner Architecture
  • House in a Forest
    Paul Kaloustian Architect
  • Speicherbibliothek - Les archives du future
    Lukas Lenherr Architektur
  • Qingli Hotel
    Elsedesign
  • Linthverwaltung Benken
    Architekturbüro Herbert Bruhin

Revista

Altres projectes per Busse & Partner

Konzernzentrale Pro Potsdam
Potsdam, Germany
Neubau Marie-Elisabeth-Lüders-Haus
Berlin, Germany