Projectes

Projecte destacat

Vector Architects

Suzhou Intangible Cultural Heritage Museum

Thoma Lay Buchler Architekten

Skibrücke

Feldberg, Germany, 2005

Bauherr Stadt St. Blasien Auszeichnungen Holzbaupreis 2006 Baden-Württemberg, Sonderpreis „Naturpark Südschwarzwald“ Baukultur Schwarzwa...

Thoma Lay Buchler Architekten

Ski-Arena

Todtnau-Fahl, Germany, 2007

Bauherr Alpin Center Todtnau-Feldberg GmbH Aufgabe Kuppelbare 4er Sesselbahn Infrastrukturgebäude Kenndaten Liftlänge: 1.455 m Höhendif...

LIN Architects Urbanists

Nimes Arena

Nimes, France, 1989

In December 1989 the ancient arena of Nîmes is for the first time covered with temporary roofing – a lens-shaped pneumatic form commissio...

schneller caminada architekten

Neubauten 6er Sesselbahnen

Flims, Laax, Falera, Switzerland, 2012

Die Weisse Arena Bergbahnen AG erteilte im November 2010 den Auftrag zur Planung von insgesamt fünf neuen 6er Sesselbahnen im Gebiet...

BCQ arquitectura barcelona

Skating Center

Girona, Spain, 2010

The new skating center is actually an extension of an existing sports pavilion. The volume is solved with the most clear and convincing g...

reitter_architekten

Bergstation und Restaurant Horbergbahn

Mayrhofen, Austria, 1999

arp – architekten reitter pfleger Dass es sich bei der in rund 1.700 Meter Seehöhe errichteten Bergstation der ...

Supersymetrics

Bergstation Pitztal

St. Leonhard, Austria, 2012

Am Wildspitz - in 3429m Meereshöhe gelegen - wurde soeben das höchst gelegene Bergrestaurant Österreichs eröffnet. Di...

Herzog Architekten

Eishalle und Schwimmbad "Les Rojaltes"

Coppet, Switzerland

einstufiger Projektwetbewerb im offenen Verfahren, Juni 2012   3.Preis   Tragwerksplanung

Atelier 3 Architekten

Talstation Asitzbahn

Leogang, Austria, 2006

GXM Architekten

Sportzentrum Heuried

Zürich, Switzerland, 2012

Eingebettet im Strassenraster am Fusse des Üetlibergs, zeichnet sich das neue Sportzentrum Heuried durch seine  gebrochenen Kan...

POHL Architekten

Eisstadion Inzell - Max Aicher Arena

Inzell, Germany, 2011

Die bayrische Gemeinde Inzell war Austragungsort der Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften 2011. Aus diesem Anlass sollte das spektakulär am...

POHL Architekten

Eisschnelllaufhalle Erfurt -…

Erfurt, Germany, 2001

Über der bestehenden 400m - Freieis-fläche wurde eine stützenfreie Hallenkonstruktion mit ca. 85m Spannweite entwickelt, welche die ganzj...

GRAFT

Large scale tourism development

Changbaishan, China, 2012

After two decades of infrastructural and urban development, China is now experiencing a fast build-up of tourism activities. In order to...

Handel Architects

Flushing Meadows Recreation Center

New York City, USA, 2009

The Flushing Meadows Recreation Center is the largest recreation complex ever built in a New York City park. The 110,000 sq. ft. (10,200 ...

Dolci Architectes

Patinoire couverte de Meyrin

Meyrin - GE, Switzerland, 2008

Le projet réalisé par Dolci - Tekhne SA découle d’un concours avec procédure sélective organis&e...

Pöyry Finland Oy

Holiday Club Åre

Åre, Sweden, 2004

Pöyry Finland has designed for Holiday Club a spa hotel and recreation centre in Åre, the largest downhill skiing resort in Sw...

Pöyry Finland Oy

Tatneft Arena

Kazan, Russia, 2006

Pöyry Sports & Venues, the sports branch of Pöyry Finland designed this 27,500 m2 arena, which is mainly intended for ice h...

Pöyry Finland Oy

O2 World

Hamburg, Germany, 2002

The O2 World (originally Color Line Arena) in Hamburg is a multi-purpose facility that seats 15000 spectators. The restaurant facilities ...

Pöyry Finland Oy

Arena Metallurg

Magnitogorsk, Russia, 2007

Pöyry Sports & Venues, the sports branch of Pöyry Finland designed this 23,500 m2 arena, which mainly hosts ice hockey matc...

Architekten Wimmer-Armellini

Skiverleih - Fassadengestaltung "Check in"

Sölden, Austria, 2010

Durch die Umgestaltung der Fassade soll das bestehende Ski-Verleihgeschäft „Check-In“ bei der Giggijochbahn besser erken...

Architekten Wimmer-Armellini

Hochkarbahn Berg-und Talstation

Göstlinger Alpen, Austria, 1996

Während die Talstation die Breite des Kars aufnimmt, kennzeichnet die Bergstation den Gipfelpunkt. Diese konträren topografisch...

balzani diplomarchitekten eth sia swb

Sesselbahn Blausee

Bettmeralp, Switzerland, 2010

Studienauftrag und Baueingabe

balzani diplomarchitekten eth sia swb

Sesselbahn Hohfluh

Riederalp, Switzerland, 2009

Studienauftrag,Baueingabe und gestalterische Leitung

Pichler & Traupmann Architekten

Olympisches Dorf und Mediendorf München 2018

München , Germany, 2010

Städtebau und Landschaftsgestaltung: Weiterführung und Neuinterpretation des Konzepts des Olympiaparks von 1972

james corner field operations

Fresh Kills Parkland

Staten Island, USA, 2040

Fresh Kills landfill is one of the largest landfill complexes in the world, with 6 large landfills rising out of a former salt marsh. The...

Aebi & Vincent

Umbau und Erweiterung Berghaus Niesen

Mülenen BE, Switzerland, 2002

Exponierter könnte eine Situation nicht sein: der Gipfel des Niesen im Berner Oberland, ein Berg, der durch Hodler und Klee als Ikon...

ao-architekten

Gletscherterminal, Talstation

Neustift / Stubaier Gletscher, Austria, 2007

Burkhard & Lüthi Architektur

Skisprungschanzen Einsiedeln

Switzerland, 2005

Neubau

Pahl + Weber-Pahl Architekten BDA

FIS-Weltcup Skisprungschanze

Willingen, Germany, 2001

Die Anforderungen an das Weltcup-Skispringen erfordern heute modernste Schanzenanlagen, welche der technologischen Entwicklung der letzte...

Pàgina 2 of 2 Pàgines