Marina an der Weißen Elster

 Torna enrere a la llista de projectes
Localització
Leipzig, Germany
Any
2019

Der Wohnhof wurde im Zusammenhang mit der Errichtung eines Mehrfamilienhauses auf dem Gelände der ehemaligen Färberei der Buntgarnwerke Leipzig angelegt.

Die Lagegunst am Ufer der Weißen Elster sollte für alle Bewohner unmittelbar erlebbar und sichtbar sein. Aus diesem Grunde wurde die kleine Marina in Form eines Amphitheaters angelegt. Die großzügigen Sitzstufen mit den Rasenterrassen sind zum Verweilen gut geeignet. Sie führen hinab zu einem Schwimmsteg. Das untere Plateau überragt dabei das 100-jährige Hochwasser um wenige Zentimeter. Der Schwimmsteg ist für Anwohner mit kleinen Sportbooten zu nutzen. Die historische Ufermauer wurde rekonstruiert.

Auf dem oberen Gartengelände kann gut gespielt werden. Ein kleines Klettergerüst, das an einen umgedrehten Schiffsrumpf erinnert, ein Sandkasten und große Flusskiesel laden dazu ein. Sie sind umwogen von Gräser- und Staudenwellen. Die hochwertige Materialwahl mit Granitpflaster, Naturstein für die Ufermauern, Betonblöcken für die Sitzstufen und ausgewählten Gehölzen garantieren Langlebigkeit. Lichtbänder in den Stufen sorgen für dezente Beleuchtung bei Nacht.

Die erforderliche Zufahrt für die Gewässerunterhaltung wurde als Bewegungsfläche mit integriert. Der Zugang für die Anwohner erfolgt unmittelbar über die Erdgeschossebene.

Altres projectes per fagus | seelemann Landschaftsarchitekten

Wohnanlage Heeresbäckerei
Leipzig-Möckern, Germany
Stadionpark Donbassarena Donetsk
Ukraine
Verwaltungsgebäude Porta Alte Messe Leipzig
Leipzig, Germany
Gartendenkmal Friedenspark
Frankenberg/Sa, Germany
Kindergarten Taka-Tuka-Land
Frankenberg/Sa, Germany