Suttero

ATP war mit der Gesamtplanung eines der modernsten Frischfleischverarbeitungszentren der Schweiz beauftragt. Die zur Fenaco-Gruppe gehörende Ernst Sutter AG konzentriert die gesamte Verarbeitung und Veredelung von Frischfleisch an diesem Standort und stärkt somit auch ihre Marktposition in der Aufbereitung von Frischfleisch.

Der Neubau umfasst zum Teil drei Geschosse, wobei die Materialflussrichtung linear verläuft. Das Gebäude wurde dem Minergie-Standard entsprechend errichtet. Zudem ist auf den Dachflächen eine hochmoderne Photovoltaikanlage installiert.
Location
Bazenheid
Switzerland
Year of completion
2011
Client
Ernst Sutter AG

Total Built Area
18.594 qm

Total Built Volume
148.917 m3

Construction Period
2009-2011