Neubau Wohnüberbauung Büntenacker

Die neue Wohnüberbauung befindet sich am Dorfrand von Starrkirch-Wil in unmittelbarer Nähe von Olten. Mit dem Ausblick auf den Jura, der West-Hanglage und der angrenzenden Landwirtschaftszone sind die Voraussetzungen für eine bevorzugte Wohnlage gegeben. Die vier gleichwertigen Baukörper sind versetzt angeordnet und orientieren sich in ihrer Massstäblichkeit an den bestehenden Bauten des Quartiers. Die allseitig ausgerichteten Gebäude erfahren durch ihre Hanglage eine natürliche Höhenstaffelung; das abfallende Terrain fliesst gleichsam zwischen den Gebäuden hindurch. Die insgesamt 20 Wohneinheiten profitieren von schönen Ausblicken und einer optimalen Belichtung. Die Farbigkeit der äusseren Erscheinung spielt mit der Nuancierung von Erdtönen. Ein leicht strukturierter, mineralischer Kratzputz verleiht der Gebäudehülle eine entsprechende Tiefenwirkung. Über die Fassadenflucht herausspringende Zargen fassen die Fenster ein.
Location
Starrkirch-Wil
Switzerland
Year of completion
2015
Projektdauer
2011 – 2015

Studienauftrag 1. Preis