Neubau Basisstufe und Psychomotorik Sporthalle

Die Schulanlage des PZHSM befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäudeensemble am Ortsrand von Münchenbuchsee. Der angrenzende, grüne Landschaftsraum ist ein weiteres charakteristisches Merkmal der Schule. Die Anlage soll mit einer multifunktional nutzbaren Sporthalle, einer vierklassigen Sprachheilbasisstufe und einem Psychomotorikbereich erweitert werden.

Der Baukörper wird am Rand des kleinen Tals positioniert. Der Landschaftsraum bleibt frei, die Topografie spürbar. Das Gebäude entwickelt sich aus dem Terrain und nimmt sich in der Höhe stark zurück. Dadurch wird die Sicht auf die Silhouette des Schloss- und Kirchenbezirks nicht beeinträchtigt.

Das Projekt wird als Pilotprojekt mit der Arbeitsmethode BIM umgesetzt. Das gesamte Planerteam nutzt hierbei die optimierte, integrale Planung mittels eines digitalen Gebäudemodells.
Location
Münchenbuchsee
Switzerland
Year of completion
2019
Projektdauer
2014 – 2019

offener Projektwettbewerb 1. Preis