Optik Z. Kälin

Entspannt beraten werden – Auf 200 m2 eröffnete Optik Z. Kälin im Mai 2016 seine neuen Verkaufsräume. Hinter der imposanten Fassade, an der Hauptstrasse in Einsiedeln, werden Kunden in wohnlicher und sehr geordneter Umgebung empfangen und kompetent beraten.

Der großzügige Raum teilt sich klar in 2 Bereiche. In einem befindet sich der Korrektionbrillenbereich. Warme Materialien wir satiniertes Glas, Filzbespannungen und Boden in einer warmen Steinoptik, schaffen Behaglichkeit. Die geradlinige Aufreihung der Wandpräsentationen, unterteilt durch Spiegelsegmente, verschafft dem Kunden einen optimalen Überblick über das gesamte Sortiment. Die Brillengestelle sind brillant hinterleuchtet und in Szene gesetzt. Entlang der Fensterfront, mit Tageslichteinfall, sind die Beratungstische angeordnet. Bequeme Schalensessel, platziert an wohnlich, hellen Eichetischen, schaffen optimale Bedingungen für Kundengespräche.

Die Sport- und Sonnenbrillen finden die Kunden auf der anderen Seite des Verkaufsraums, welcher durch einen mittigen „Werkstatt-Kubus“ – ebenfalls in heller Eiche –separiert wird.

Geschmackvoll und wohnlich werden die Sonnenbrillen in einer Art „Setzkastensystem“ welches an eine große Schrankwand erinnert, präsentiert.

Durch den Wechsel der Materialien und der Raumsegmentierung entstehen zwei Sortimentsbereiche auf einer Verkaufsfläche – wie ein Raum in Raum-System. Die Gesamterscheinung des Ladenlokals ist dennoch absolut harmonisch. Ein gemütlicher Loungebereich und verspielte Stehtische lockern das insgesamt geradlinige Raumkonzept angenehm auf und unterstreichen die Wohlfühlatmosphäre des Optik-Fachgeschäftes.
Interior Designer
HEIKAUS Concept GmbH
Location
Einsiedeln
Switzerland
Year of completion
2016
Größe
220 m²

Lichtplanung
Professional Retail Light

Fotos
Uwe Spoering, Köln