Regionale Sportanlage

( Photo ©: Roman Keller )

Die neue regionale Sportanlage Sargans ist ein ein- bzw. zweigeschossiger Holzbau als Skelettbau auf einer Stahlbetonbodenplatte und Rammpfahlfundation für eine 4-fach Turnhalle. Das Haupttragwerk bilden stabförmige Brettschichtträger, während das Nebentragwerk aus flächigen Holzplatten hoher Festigkeit gebildet wird.

Die Horizontallasten aus Wind und Erdbeben werden über Rahmen, gebildet aus den Stützen und Decken, sowie über Wandscheiben abgetragen. Der Baugrund ist äusserst setzungsempfindlich. Die Halle ist teilweise auf die bereits bestehenden Holzpfähle gegründet worden. In Bereichen hoher Lasten wurde die bestehende Fundation mit  einer neuen Bodenplatte und neuen Pfählen ergänzt.